EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube

Ihre Ansprechpartner:

Udo Wortmann

Head of Marketing & Corporate Communications
Tel:  +49 (0) 221 76 806-1253
Fax:  +49 (0) 221 76 806-4118
E-Mail: udo.wortmann@stahl-hmi.de

HMI-NewsCenter

HMIs für Tankfarmen

stahl falconMit unseren Operator Interfaces der Reihen FALCON und ET-300 und den ET-400 PCs können unterschiedlichste Anforderungen in der Prozesskontrolle und Bedienerkontrolle professionell gelöst werden.

Die hochwertigen Text- und Grafik-Terminals sind so robust konzipiert, dass sie sich hervorragend für den Dauereinsatz in Temperaturbereichen von -20 °C bis +70 °C eignen. FALCON-Terminals sind ideal für die Zugangskontrolle in Tankfarmen, sie sind einfachst bedienbar und problemlos mit Mifare-, Wiegand- und anderen Kartenlesesystemen ausrüstbar. Mit den GL-/DNV-Zertifikaten können sie auch problemlos auf Tankschiffen und LNG-Tankern eingesetzt werden.

 

Die Besonderheit der ET-300 Terminals ist die „Geschlossenheit des Systems“. Alle ET-300 Terminals beinhalten neben einem Prozessor ein eigenes Echtzeit-Betriebssystem und stellen somit eine geschlossene Einheit dar, die hochgradig geschützt ist gegenüber Virenangriffen von außen.

...mehr über Tank Farm HMIs

 

FaLang translation system by Faboba