EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube

Ihre Ansprechpartner:

Udo Wortmann

Head of Marketing & Corporate Communications
Tel:  +49 (0) 221 76 806-1253
Fax:  +49 (0) 221 76 806-4118
E-Mail: udo.wortmann@stahl-hmi.de

HMI-NewsCenter

Die neue SERIE 200 – 7"-Innovation für Ex-Bereiche

news serie200
  • Brillantes 7“-Farbdisplay mit 800 x 480 Pixeln (Format 15:9)
  • Robustes, seewasserfestes Metallgehäuse IP66 mit Glasfront
  • Extremer Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C
  • Mit Windows® Embedded Compact 7 und SPSPlusWIN-Firmware
  • Optional mit offenem Betriebssystem für Third-Party Software
Das erste sonnenlichttaugliche 7“-Farbdisplay mit Touchscreen im Widescreenformat funktioniert wie ein Smartphone und lässt sich auch so einfach bedienen. Die komplette Front ist mit einer speziell gehärteten Glasscheibe überzogen. Der darunter liegende Touchscreen ermöglicht eine kinderleichte Steuerung der Prozessvorgänge.

Das 7“-Widescreendisplay verfügt über 800 x 480 Pixel und entspricht den Anforderungen der Prozessindustrie an moderne Widescreens. Das Display ist lichtstark und kann auch in direktem Sonnenlicht eingesetzt werden.

Das ganze Produktkonzept ist vollkommen neuartig. Für den weltweiten Einsatz verfügt dieses Operator Interface über eine integrierte Heizung, die einen Einsatz in Temperaturbereichen von -40 °C bis +65 °C ermöglicht. Darüber hinaus konnte modernste Technik auf kleinem Raum integriert werden, so dass die SERIE 200 die gleichen Ausschnittmaße hat wie die weltweit etablierte FALCON-Serie.

Für ein kostengünstiges Engineering steht unsere altbewährte SPSPlusWIN-Firmware bereit. Das ganze System wird mit Windows Embedded Compact 7 ausgeliefert. Für Third-Party Software steht eine Variante mit offenem Betriebssystem zur Verfügung und unsere Experten beraten Sie gerne, wenn Treiber für andere Betriebssysteme benötigt werden.


Weitere Informationen finden Sie hier



 

FaLang translation system by Faboba