EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube

HMIs für Steuerstände

Steuerbohrstand shark 21

HMIs in Steuerständen, z. B. in der Bohrkabine, in Krankabinen oder Wireline-Applikationen kommt besondere Bedeutung zu. Zu jeder Zeit müssen Vorgänge störungsfrei visualisiert werden. Mit der hohen Stoß- und Vibrationsfestigkeit und den sonnenlichttauglichen Displays sind sie ideal geeignet für den Einsatz in diesen Umgebungen. Mit der Standard-VESA 200-Halterung können die meisten Installationen problemlos durchgeführt werden, aber wir sind auch auf kundenspezifische Lösungen spezialisiert.

Hinter dem Display befinden sich moderne leistungsstarke Intel Core i7- oder AMD G-Serie T56-Prozessoren, die für eine sehr schnelle Datenverarbeitung sorgen. Eine sichere Datenkommunikation wird über redundante Ethernet-Schnittstellen oder ein eigensicheres WLAN (802.11a/b/g/n) realisiert. Damit nur registrierte Nutzer das HMI bedienen können, verfügt das 21,5"-Gerät optional über einen RFID-Reader hinter Glas für entsprechende Nutzeridentifikation. Zudem verfügt das Display optional über Multi-Touch-Funktionalität.
Beide HMIs können optional mit einer Bluetooth-Schnittstelle und einer Front-Kamera für mögliche VoIP-Videokonferenzen konfiguriert werden.

Hardware

  • Äußerst stoß- und vibrationsfest (Schock bis zu 25 g / Vibration bis zu 5 g, 5 … 1000 Hz )
  • Brillante, sunlight-readable Farbdisplays
    - 15" mit 1024 x 768 Pixeln (Format 4:3)
    - 21,5" mit 1920 x 1080 Pixeln (Format 16:9)
  • Kapazitiver Multi-Touch-Screen mit Front aus gehärtetem Glas
  • Robustes, seewasserfestes, pulverbeschichtetes Metallgehäuse (IP66)
  • Extremer Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C (mit integrierter Heizungsoption)
  • Leistungsstarker Intel® Core i7™-Prozessor oder AMD G-Serie T56
  • ATEX- / IECEx-zertifiziert (Zone 1, 2, 21, 22)

Betriebssystem

  • Windows® Embedded Standard 7
  • Windows® 7 Ultimate
  • Treiberunterstützung für weitere Betriebssysteme (auf Anfrage)

Mehr Informationen?

Zum Kontaktformular

FaLang translation system by Faboba