EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube

HMIs für Tankfarm-Anwendungen

Operator Interface ET-208 für die Tankfarm-Automatisierung

02547 Serie 200 MON1 TitelFür ein optimale Visualisierung und Bedienung in Tanklagern bieten wir zwei hochmoderne Produktserien an. Das Produktkonzept der SERIE 200 integriert „High Technologie“ in einer äußerst robusten Bauform – somit eignet sich dieses 7"-Operator Interface ideal für Tankfarm-Automatisierungen. Für eine optimale Lesbarkeit visualisiert das lichtstarke 7"-Widescreen-Display Prozessvorgänge kontrastreich in brillanten Farben. Über die speziell gehärtete Glasscheibe (die die komplette Front überdeckt) mit kapazitivem Touchscreen ist dieses industrielle HMI so einfach bedienbar wie ein Smartphone.
Einzigartig in seiner Klasse ist die SERIE 200 für Temperaturbereiche von -40 °C bis +65 °C konzipiert und damit problemlos weltweit einsetzbar. Die Robustheit dieses innovativen Operator Interfaces belegen Seewasser-, Stoß- und Vibrationsfestigkeitstests.

Hardware

  • Brillantes 7"-Farbdisplay mit 800 x 480 Pixeln (Format 15:9)
  • Kapazitiver Touchscreen mit Front aus gehärtetem Glas
  • Kompaktes Design, kompatibel zu den Ausschnittmaßen aller FALCON-Geräte
  • Robustes, seewasserfestes Metallgehäuse (IP69 frontseitig / IP54 rückseitig)
  • Extremer Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C (ohne zusätzliche Heizung / Kühlung)
  • ATEX- / IECEx- / TR-EAC-zertifiziert (Zone 1, 2, 21, 22)

Firmware / Software

  • Betriebssystem
    • Windows® Embedded Compact 7
    • Treiberunterstützung für weitere Betriebssysteme (auf Anfrage)
  • Runtime Software
    • SPSPlus Runtime (kompatibel zur FALCON- und EAGLE-Serie)
    • Movicon CE 4096 I/O Bytes
    • Offen für weitere Third-Party-Software für WEC7- und Cortex A8-Plattformen
  • Engineering Software
    • SPSPlusWIN ab 5.3 (für alle Operator Interfaces mit SPSPlus Runtime)
    • Movicon 11 (für alle Geräte mit Movicon Runtime)

Panel PCs und Thin Clients in der Tankfarm-Automatisierung

Für komplexe Verladeprozesse werden immer größere Displays mit mehr Funktionalität gefordert – dazu bieten wir mit den Geräten der SHARK-Plattform (xx8) optimale Produkte an. Mit der hohen Stoß- und Vibrationsfestigkeit und den sonnenlichttauglichen Displays sind sie für diese Einsatzbereiche ideal geeignet. Es stehen zwei Varianten – ein 15"- und ein 21,5"-Gerät – zur Verfügung, in den Funktionstechnologien KVM (SERIE 600) und Panel PC (SERIE 400). Die Thin Client-Variante (SERIE 500) wird bald folgen.
Hinter dem Display sind bei den Panel PCs (SERIE 400) moderne Intel i7- oder AMD G-Serie T56-Prozessoren eingebaut. Funktionalitäten wie Dual Ethernet, optionale Videokamera, Bluetooth, RFID-Reader und zwei flexibel aufgebaute und integrierte Klemmenkästen für vielseitige Kabelverbindungen machen die SHARKs zu den innovativsten HMIs für die Öl- und Gasindustrie. Die KVM-Systeme haben hinter dem Display unsere einzigartige DVI3 integriert.

  ET-438 ET-498
KVM Zone 1, 21 ET-638 ET-698
KVM Zone 2, 22 MT-638 MT-698
Panel PC Zone 1, 21 ET-438 ET-498
Panel PC Zone 2, 22 MT-438 MT-498

Damit nur registrierte Nutzer das HMI bedienen können, verfügt das 21,5"-Gerät optional über einen RFID-Reader hinter Glas für entsprechende Nutzeridentifikation. Zudem verfügt das Display optional über Multi-Touch-Funktionalität. Beide HMIs können optional mit einer Bluetooth-Schnittstelle und einer Front-Kamera für mögliche VoIP-Videokonferenzen konfiguriert werden.

Hardware

  • Äußerst stoß- und vibrationsfest (Schock bis zu 25 g / Vibration bis zu 5 g, 5 … 1000 Hz )
  • Brillante, sunlight-readable Farbdisplays
    - 15" mit 1024 x 768 Pixeln (Format 4:3)
    - 21,5" mit 1920 x 1080 Pixeln (Format 16:9)
  • Kapazitiver Multi-Touch-Screen mit Front aus gehärtetem Glas
  • Kompaktes, leichtes Design < 22,6 kg / 50 lbs (15")
  • Robustes, seewasserfestes, pulverbeschichtetes Metallgehäuse (IP66)
  • Extremer Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C (mit integrierter Heizungsoption)
  • Leistungsstarker Intel® Core™ i7-Prozessor oder AMD G-Serie T56
  • ATEX- / IECEx-zertifiziert (Zone 1, 2, 21, 22)

Betriebssystem

  • Windows® Embedded Standard 7
  • Windows® 7 Ultimate
  • Treiberunterstützung für weitere Betriebssysteme (auf Anfrage)

Mehr Informationen?

Zum Kontaktformular

FaLang translation system by Faboba