EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube
et-mt-it-567 72dpi rgb kl

ET-567     22" (1680 x 1050)

  • RDP, VNC und Netc@p möglich, auch LAN, WLAN und Internet
  • Mit Remote Firmware für zusätzliche Sicherheit des Systems
  • Zugriff von jeder Bedienstation auf einen / mehrere PCs
  • Kostensparende Hardware und zentrale Datenverwaltung
  • Als Schalttafel-Einbaumodul oder rückseitiges Einbaumodul

 

Übersicht
Technische Daten
Funktionsprinzip
Gehäuse & Montage
Zubehör
Dokumente

Der ET-567 mit lichtstarkem 22“-Monitor ist der Thin Client der Zukunft für explosionsgefährdete Bereiche Zone 1, 21 – die Auflösung von 1680 x 1050 Pixel (WSXGA+) ist die am häufigsten gefragte Auflösung in der modernen Prozesslandschaft und wird von allen Prozessleitsystemherstellern angeboten.
Thin Clients sind die beste Lösung für flexible Datenzugriffe – von jedem Client kann über die IP-Adressierung auf jeden PC oder jedes Netzwerk zugriffen werden und der Bediener hat die größtmögliche Flexibilität vor Ort.
Der ET-567 kommuniziert über Standard Ethernet (TCP/IP) und ermöglicht somit RDP, VNC und Netc@p als auch LAN, WLAN und Internet (Vorteile Virtualisierung).

Um unsere Thin Clients besonders sicher zu machen, sind alle HMIs der ET-500-Serie mit der speziellen
Remote HMI Firmware ausgestattet. Für höchste Sicherheit als „geschlossenes System“ konzipiert, steuert diese Firmware die Netzwerkkommunikation, die Passwortvergabe, die Bedienersperrung als auch die IP-Adressierung – und trägt somit in hohem Maße zur Sicherheit gegen Manipulationen von außen bei (Vorteile Remote Firmware). Sollte es dennoch einmal zu einem Hardware-Ausfall kommen, kann über die BACKUP- / RECOVERY-Lösung via USB-Stick sofort der Ursprungszustand wiederhergestellt werden. 



Sämtliche Prozessbilder stehen in optimaler Lesbarkeit und brillanter Bildqualtität vor Ort zur Verfügung, dafür sorgt die LED-Backlight-Technologie. Die Bedienung des Prozessleitsystems erfolgt über den Touchscreen (optional) oder über die industrielle Hardware-Tastatur mit integriertem Trackball, Maus, Joystick oder Touchpad. Die Datenkommunikation ins Netzwerk wird über Standard Ethernet oder Lichtwellenleiter realisiert. 



Für den Dauereinsatz robust konzipiert und zertifiziert nach ATEX, IECEx und weitere, widerstehen sie problemlos Temperaturen von -20 °C bis +60 °C (Dauerbetrieb +50 °C / mit Heizungsoption O30   -30 °C).

 

Ex-Bereich, Zonen
IP Umgebungstemperaturbereich
1
checkmark
2
checkmark
21
checkmark
22
checkmark
Non-Ex IP66 Betrieb                                           -20 °C … +60 °C
Dauerbetrieb                                 -20 °C … +50 °C
Betrieb mit Heizungsoption O30   -30 °C … +50 °C

 

Ähnliche Produkte

Explosionsschutz

Prüfbescheinigungen Kennzeichnungen
ATEX-Richtlinie 94/9/EG
BVS 11 ATEX E102 X
II 2 (1) G Ex e q [ia op is Ga] IIC T4 Gb
II 2 (1) D Ex tb IIIC [ia op is Da] IP65 T110°C Db
IECEx
BVS 11.0075X
Ex e q [ia op is Ga] IIC T4 Gb
Ex tb IIIC [ia op is Da] IP65 T110°C Db
TR (Russland / Kasachstan / Weißrussland
RU C-DE.ГБ04.B00478
1Ex e q [ia op is Ga] IIC T4 Gb X
Ex tb IIIC [ia op is Da] IP65 T110°C Db
NEC
70011698
Class I, Zone 1 AEx e q [ia] IIC T4 Gb
CEC
70011698
Ex e q [ia] IIC T4 Gb
Class I, Division 2
KGS / KCC
12-GA4BO-0617X
Ex e q IIC T4
Ex tb IIIC IP65 T110°C Db
Ex ia IIC T4
Ex ia IIIB T110°C

Highlights

Hardware

  • Zugriff von jeder Bedienstation auf einen/mehrere PCs
  • Kostensparende Hardware und zentrale Datenverwaltung
  • LED-Backlight-Technologie, optional mit Touchscreen
  • Robust und IP66 (Front)
  • Ohne zusätzlichen Gehäuseschutz im Ex-Bereich einsetzbar
  • Viele Gehäuse- und Montageoptionen

Firmware / Software

  • Zur Fernsteuerung von PCs via KVM / VNC / RDP
  • Zugang nur für autorisierte Personen durch geschlossenes System
  • Optional aktivierbares Passwortsystem
  • Optionale Bediener-Eingabesperre
  • Konfigurations-Import / Export
  • Höchste Systemverfügbarkeit durch Fallback-Verbindungen

Technische Daten

Aufbau Fronttafel-Einbau
Display 56 cm (22") TFT-Farbdisplay
16,7 Millionen Farben
WSXGA+ 1680 x 1050
Format 16:10
Helligkeit 250 cd/m²
Kontrast 1000:1
Touchscreen 5-Draht resisitiv optional
Hintergrundbeleuchtung LED-Technik
Lebensdauer 50.000 h bei +20 °C
Funktionstasten am Display
Externe Tastatur Ja (optional), 107 Tasten mit Trackball / Joystick / Maus / Touchpad (Ex ia)
Betriebssystem Remote HMI Firmware
basierend auf Windows Embedded Standard 2009 / 7
geschlossenes, sicheres Thin Client-System

Schnittstellen

 

Kupfer (TX)
1x 10/100Base-TX, 10/100 Mbit (Ex e)
oder
2x 10/100Base-TX, 10/100 Mbit (Ex e) (nur BT Varianten, nicht SERIE 600) *
Lichtwellenleiter (SX)
1000Base-SX, 1000 Mbit, Multi-mode, eigensicher (Ex op is)
USB
2 x USB (Ex ia)
1 x USB (Ex e)
2 x USB (Ex ia) (Tastatur, Zeigerinstrument)
Seriell
1 x RS-232 Ex e
Audio
1 x Audio Line out (Ex e)
Audio Sound (optional)
Audioverstärker 2x 3,5W, zum Anschluss 2er Lautsprecher
Optionale Schnittstellen
1 x ReaderBox für Kartenleser / Barcodescanner
WLAN via USB (Ex e)
Abmessungen (BxHxT) 660 x 475 x 110 mm
Wandausschnitt 615 x 435 (+/- 0,5) mm
Einbaulage horizontal / vertikal
Gewicht 32 kg
Stromversorgung 24 VDC (max. = 3 A)
100 - 240 VAC (max. = 1 A)
Temperaturbereich    Kaltstart*                                                -10 °C
Betrieb **                                                -20 °C bis +60 °C
Betrieb mit Heizungsoption O30***      -30 °C bis +50 °C
Lagerung                                                 -30 °C bis +70 °C
* Bemerkung  zu Kaltstarttemperatur
Wird das HMI Gerät unterhalb von -10 °C eingeschaltet, benötigt das Display
eine gewisse Aufheizzeit bis alles einwandfrei zu erkennen ist.
Dieser Vorgang kann, je nach Minustemperatur, bis zu 3 h dauern.
** Bemerkung zum Betrieb
Betrieb bei +60 °C für maximal 5 h, bei Dauerbetrieb (24/7) +50 °C
*** Bemerkung zu O30 Option
Die O30 Option ist nur bei Geräten der AC Variante möglich!
Wärmeableitung ca. 40 % über Frontplatte, ca. 60 % über Rückseite
Feuchte Wärme (zyklisch)
    (nur Gerät mit Glas-Touch (TG))
+55 °C (±2 °C) ≥95 %
nach IEC 60068-2-30 : 2005
Trockene Wärme +65 °C
nach IEC 60068-2-2 : 2007 und IEC 60068-2-78 : 2012
Vibration (sinusförmig) 5 bis 13,2 Hz: ±1 mm
13,2 bis 100 Hz: ±0,7 g
Wechselzyklus 1 oct/min
Achse X, Y, Z
nach IEC 60068-2-6 : 2008
71,7 bis 79,2 Hz: ±0,7 g
120 min.
Wechselzyklus 1 oct/min
Achse X
nach IEC 60068-2-6 : 2008 / Dwell Test
71,7 bis 79,2 Hz: ±0,7 g
120 min.
Wechselzyklus 1 oct/min
Achse X
nach IEC 60068-2-6 : 2008 / Dwell Test
Wärmeableitung ca. 40 % über Frontplatte, ca. 60 % über Rückseite
Material Front Aluminium-Frontplatte, Glas, optional Glas- oder Polyester-Touchscreen
Material Rückseite Stahlblech verzinkt
Schutzart Frontseitig IP66, rückseitig IP65

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation, soweit es dem technischen Fortschritt dient, jederzeit zu ändern.

 

fp exicom 500series

Gehäusezeichnungen (Katalog Deutsch / Englisch)

Standardgehäuse

10540010-rev00-hsg-txx-vxa-fr-t-display-enclosure-with-kb-cstahl ag 009-bearbeitet-gespiegelt

 

Montagemöglichkeiten

montagevarianten

 

Sondergehäuse

16560093 rev00-hsg-x56-vxa-crs-desk-incl-keybhsg-x36-cfr-stf-protection-door-and-heatingshieldKundenspezifisches Gehäuse?

Bitte hier klicken.

Serie 400 / 500 (ET-/MT-xx7) Medienkonverter / Switch

Ausführung   Bestellnummer
Single Port Fiber Switch
von 4x 10/100/1000Base-TX auf 1000Base-SX
Datenübertragung: LWL 1000Base-SX,
Kabellänge 500 m, Duplex LC-Buchsen
  SK-DRAG-GBIC-SX
Quad Port Fiber Switch
von 3x 10/100/1000Base-TX auf 4x 1000Base-SX
Datenübertragung: LWL 1000Base-SX,
Kabellänge 500 m Duplex LC-Buchsen
  SK-EL1000-2GU-3TX-4SX-opis

SERIE 400 / 500 / 600 (ET-/MT-xx7) Tastaturen (Ex i) mit Zeigeinstrumenten

Serie400500600xx7Tastatur

Ausführung   Bestellnummer
Tastatur mit integriertem Trackball, Sprache: DE   KBDi-USB-TB50-DE
Tastatur mit integriertem Trackball, Sprache: US   KBDi-USB-TB50-US
Tastatur mit integriertem Trackball, Sprache: FR   KBDi-USB-TB50-FR
Tastatur mit integriertem Trackball, Sprache: FR-BE   KBDi-USB-TB50-FR-BE
Tastatur mit integriertem Trackball, Sprache: CH   KBDi-USB-TB50-CH
     
Tastatur mit integriertem Touchpad, Sprache: DE   KBDi-USB-P-DE
Tastatur mit integriertem Touchpad, Sprache: US   KBDi-USB-P-US
Tastatur mit integriertem Touchpad, Sprache: FR   KBDi-USB-P-FR
Tastatur mit integriertem Touchpad, Sprache: FR-BE   KBDi-USB-P-FR-BE
Tastatur mit integriertem Touchpad, Sprache: CH   KBDi-USB-P-CH
     
Tastatur mit integriertem Joystick, Sprache: DE   KBDi-USB-J-DE
Tastatur mit integriertem Joystick, Sprache: US   KBDi-USB-J-US
Tastatur mit integriertem Joystick, Sprache: FR   KBDi-USB-J-FR
Tastatur mit integriertem Joystick, Sprache: FR-BE   KBDi-USB-J-FR-BE
Tastatur mit integriertem Joystick, Sprache: CH   KBDi-USB-J-CH
     
Tastatur mit integrierter Maus, Sprache: DE   KBDi-USB-M-DE
Tastatur mit integrierter Maus, Sprache: US   KBDi-USB-M-US
Tastatur mit integrierter Maus, Sprache: FR   KBDi-USB-M-FR
Tastatur mit integrierter Maus, Sprache: FR-BE   KBDi-USB-M-FR-BE
Tastatur mit integrierter Maus, Sprache: CH   KBDi-USB-M-CH


                                                Betriebsanleitung Tastatur KBDi-USB (Deutsch / Englisch)

SERIE 200 / 400 / 500 / 600 Mifare Kartenleser, eigensicher, kontaktlos

kartenleser beruehrungslos

Ausführung   Bestellnummer
Mifare Kartenleser Ex i, kontaktlos, zum Anschluss an die RSi-Schnittstelle der ET-/MT-xx6 oder mit ReaderBox-104 an ET-/MT-xx7 und SERIE 200    
- Protokollgestützt CRYPT   RFIDi-RDR-2-MIF-CRYPT
- ASCII Protokoll   RFIDi-RDR-2-MIF-ASC


                                                Betriebsanleitung RFID (Deutsch / Englisch)

SERIE 200 / 300 / 400 / 500 / 600 Barcode Handscanner IDMx6x (Ex i)

KabelgebundenerHandscanner Freigestellt nb001

Ausführung   Bestellnummer
Barcode Handscanner Zone 1, 2, 21, 22, kabelgebunden, ohne Kabel, 1D Barcode, 630 nm,
Lesegeschwindigkeit 500 Hz, Leseabstand 20 … 850 mm
  IDM160-ex-b
Barcode Handscanner Zone 1, 2, 21, 22, kabelgebunden, ohne Kabel, 1D Barcode, 630 nm, stacked PDF Barcodes,
Lesegeschwindigkeit 500 Hz, Leseabstand 20 … 850 mm
  IDM160-PDF-ex-b
Barcode Handscanner Zone 1, 2, 21, 22, kabelgebunden, ohne Kabel, 1D und 2D Barcode, 630 nm, stacked PDF Barcodes,
Lesegeschwindigkeit 60 Hz, Leseabstand 30 … 160 mm
  IDM260-ex


                                                Betriebsanleitung IDMx6x Scanner (Deutsch / Englisch)

SERIE 200 / 300 / 400 / 500 / 600 Barcode Funkscanner IDMx6x-BT (Ex i)

HandscannerBT Freigestellt nb001

Ausführung   Bestellnummer
Barcode Funkscanner Zone 1, 2, 21, 22, Bluetooth, kabellos, 1D Barcode, 630 nm,
Lesegeschwindigkeit 500 Hz, Leseabstand 20 … 850 mm
  IDM161-BT-ex
Barcode Funkscanner Zone 1, 2, 21, 22, Bluetooth, kabellos, 1D Barcode, 630 nm, stacked PDF Barcodes,
Lesegeschwindigkeit 500 Hz, Leseabstand 20 … 850 mm
  IDM161-BT-PDF-ex
Barcode Handscanner Zone 1, 2, 21, 22, Bluetooth, kabellos, 1D und 2D Barcode, 630 nm, stacked PDF Barcodes,
Lesegeschwindigkeit 60 Hz, Leseabstand 30 … 160 mm
  IDM261-BT-ex


                                                Betriebsanleitung IDMx6x Scanner (Deutsch / Englisch)

SERIE 400 / 500 / 600 (ET-/MT-xx7) Versorgungs- und Anschlussmodul für Lesegeräte

 Versorgungsmodul BCS-Leser

Ausführung   Bestellnummer
Variante für RFIDi Leser:
Betriebsspannung AC: 100 - 240 VAC,
Ausgangsspannung für Leser 10,4 V (Ex i )
Kommunikationsschnittstelle: RS-232    
  ReaderBox-104-AC-RS232
Variante für RFIDi Leser:
Betriebsspannung DC: 12 - 30 VDC,
Ausgangsspannung für Leser 10,4 V (Ex i )
Kommunikationsschnittstelle: RS-232
  ReaderBox-104-DC-RS232
Variante für Barcodeleser:
Betriebsspannung AC: 100 - 240 VAC,
Ausgangsspannung für Leser 5,4 V (Ex i )
Kommunikationsschnittstelle: RS-232
  ReaderBox-054-AC-RS232
Variante für Barcodeleser:
Betriebsspannung DC: 12 - 30 VDC,
Ausgangsspannung für Leser 5,4 V (Ex i)
Kommunikationsschnittstelle: RS-232
  ReaderBox-054-DC-RS232


                                                Betriebsanleitung ReaderBox (Deutsch / Englisch)

SERIE 500 KVM-Box

600px alifdual front tx lid VNC

600px ipeps digital face

Ausführung   Bestellnummer
Digitale KVM over IP Übertragungseinheit
Remote monitoring and control, ohne Softwareinstallation
Mehrplatzfähig (bis zu 16 Nutzer gleichzeitig)
Videoauflösung bis zu 2560 x 1600 Pixel
Verbindung zum PC über DVI / USB
Datenübertragung über CAT-Kabel bis 100 m
  KVM-INFINITY-DUAL-2112T
Digitale KVM over IP Übertragungseinheit
Remote monitoring and control, Peer-to-Peer
Videoauflösung bis zu 1920 x 1200 Pixel
Verbindung zum PC über DVI / USB
Datenübertragung über CAT-Kabel bis 100 m
  KVM-DIGITAL-IPEPS

Betriebsanleitungen / Operating Instructions (OI):


Die R. STAHL HMI Betriebsanleitungen enthalten alle Informationen, die für die Einhaltung des Explosionsschutzes relevant sind (Zulassungen und Kennzeichnungen, sicherheitstechnische Daten, Konformitätserklärung) sowie grundlegende Informationen zum Anschluss und Einsatz der jeweiligen HMI-Produktrevision.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-4x7 / ET-5x7 / ET-6x7 01.03.06 01.03.00 / 01.03.01 Englisch 967.74 KB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, CEC, NEC, TR, DNV / GL, KGS
ET-4x7 / ET-5x7 / ET-6x7 01.03.06 01.03.00 / 01.03.01 Deutsch 1.04 MB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, CEC, NEC, TR, DNV / GL, KGS
ET-4x7 / ET-5x7 / ET-6x7 01.02.02 01.02.00 Ungarisch 643.02 KB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 21
Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, Thin Client KVM der Reihe ET-xx7
Zulassungen für: ATEX, IECEx, GOST-R, KGS / KCC


Zubehör   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
Tastatur KBDi-USB-* 01.00.02 Englisch 636.12 KB
Betriebsanleitung
für Zone 0, 20
USB - Tastatur mit Optionserweiterungen
Maus (-M), Trackball (-TB), Joystick (-J) oder Touchpad (-P)
für die Geräte der SERIE 400 / 500 / 600 Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR, NEC, CEC, KGS
Tastatur KBDi-USB-* 01.00.02 Deutsch 632.55 KB
Betriebsanleitung
für Zone 0, 20
USB - Tastatur mit Optionserweiterungen
Maus (-M), Trackball (-TB), Joystick (-J) oder Touchpad (-P)
für die Geräte der SERIE 400 / 500 / 600 Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR, NEC, CEC, KGS
ReaderBox 01.00.02 Englisch 2.01 MB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 2
Stromversorgung und Barriere für Lesegeräte zur Verwendung an
Geräten der Serie Panel PC, Thin Client, KVM
Zulassungen für: ATEX, IECEx
ReaderBox 01.00.02 Deutsch 2 MB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 2
Stromversorgung und Barriere für Lesegeräte zur Verwendung an
Geräten der Serie Panel PC, Thin Client, KVM
Zulassungen für: ATEX, IECEx
Kartenleser RFIDi-RDR-2-xxx 01.01.01 Englisch 1.79 MB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
RFID Chipkartenleser  
für Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, KVM und FALCON
Zulassungen für: ATEX, IECEx, KGS / KCC

Kartenleser RFIDi-RDR-2-xxx 01.01.01 Deutsch 1.95 MB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
RFID Chipkartenleser   
für Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, KVM und FALCON
Zulassungen für: ATEX, IECEx, KGS / KCC

Kartenleser RFIDi-RDR-2-xxx 01.01.01 Franzoesisch 1.53 MB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
RFID Chipkartenleser   
für Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, KVM und FALCON
Zulassungen für: ATEX, IECEx, KGS / KCC

Der Download ID=1159 exisitert nicht!
Der Download ID=1158 exisitert nicht!
Maus MSi-JM0100-USB 01.00.01 Englisch 731.22 KB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 2
Eigensichere optische USB - Maus
für die Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, Thin Client KVM
Zulassungen für: ATEX, IECEx

Maus MSi-JM0100-USB 01.00.01 Deutsch 787 KB

Betriebsanleitung
für Zone 1, 2
Eigensichere optische USB - Maus
für die Geräte der Serie Panel PC, Thin Client, Thin Client KVM
Zulassungen für: ATEX, IECEx

 

Handbücher / Manuals (HM)


Die R. STAHL HMI Handbücher enthalten alle Informationen, die für die Installation, Inbetriebnahme und Planung der jeweiligen HMI-Produktrevision erforderlich sind (ausführliche Daten zur mechanischen / elektrischen Installation, Anschlussbilder und Zubehöre). Diese Handbücher sind typisch als Online Handbuch (Online Hilfe) ausgeführt.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
Manual ET-5x7 / MT-5x7 Englisch 0 B

Manual
for Zone 1, 21, 2, 22
devices of Thin Client series
Operation, Interfaces, technical Data etc.

Handbuch ET-5x7 / MT-5x7 Deutsch 0 B

Handbuch
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der Serie Thin Client
Bedienung, Anschlüsse, technische Daten usw.

 

Datenblätter / Data sheets (DS)


Die Datenblätter enthalten die wichtigsten Informationen zum betreffenden Gerät. Diese Informationen setzen sich, u. a. und je nach Produkt, aus einer allgemeinen Beschreibung, Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten, Ausführungs- und Bestellvarianten und den technischen Daten des Gerätes zusammen. Ebenso werden mögliche Zubehöre gelistet.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-567 01.02.01 Englisch 203.26 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
ET-567 01.02.00 Deutsch 204.71 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
ET-577 01.02.00 Englisch 203.68 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
ET-577 01.02.00 Deutsch 205.21 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
ET-587 01.02.00 Englisch 203.33 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
ET-587 01.02.00 Deutsch 205.12 KB
Datenblatt
für Zone 1, 21, 2, 22
SK-Drag-GBIC-SX 01.00.00 Englisch 82.94 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet SX - Anschlüsse.

SK-Drag-GBIC-SX 01.00.00 Deutsch 83.32 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet SX - Anschlüsse.

SK-EL1000-2GU-3TX-4SX-opis 01.00.00 Englisch 84.51 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet SX - Anschlüsse.

SK-EL1000-2GU-3TX-4SX-opis 01.00.00 Deutsch 89.69 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet SX - Anschlüsse.

SK-EL1000-2GU-3TX-4LX-opis 01.00.00 Englisch 88.79 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet LX - Anschlüsse.

SK-EL1000-2GU-3TX-4LX-opis 01.00.00 Deutsch 89.76 KB

Datenblatt
Zuführend an Zone 1, 2, 21, 22
Ethernet LX - Anschlüsse.

 

Zertifikats-Paket / Certification package (CE)


Das Zertifikats-Paket enthält alle relevanten Zertifikate der jeweiligen Produktrevision, die zusammen gehören – bitte verwenden Sie aus Sicherheitsgründen diese Zertifikats-Pakete. (Eine beliebige Zusammenstellung von einzelnen Zertifikaten entspricht nicht unbedingt den Explosionsschutz-Richtlinien.)

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-4x7 / ET-5x7 / ET-6x7 / T-Ex 01.03.05 01.03.00 / 01.03.01 Englisch 14.82 MB
Zertifikate
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, CEC, NEC, TR, KGS
ET-4x7 / ET-5x7 / ET-6x7 / T-Ex 01.03.05 01.03.00 / 01.03.01 Englisch 6.88 MB
Zertifikate
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform MANTA
Zulassungen für: ATEX, IECEx, CEC, NEC, TR, KGS
(reduzierte Dateigröße)

Zubehör   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
Kartenleser RFIDi-RDR-2-xxx 01.01.02 Englisch 2 MB

Zertifikate
für Zone 1, 21, 2, 22
für Geräte der SERIE 200, EAGLE, Panel PC, Thin Client, KVM und FALCON
Zulassungen für: ATEX, IECEx, KGS / KCC, TR

Memorystick USBi Drive 01.03.02 Englisch 2.16 MB

Zertifikate
für Zone 1, 21
für Geräte der SERIE 200, EAGLE, Panel PC, Thin Client
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR


Die Tastaturen KDB(i)-USB-... wurden zusammen mit den Geräten ET-xx7 zertifiziert und sind somit in den Zertifikaten der Geräte ET-xx7 zu finden.
Zertifikate für Zubehör, das hier nicht aufgeführt ist, finden Sie in der Regel in den Betriebsanleitungen des jeweiligen Zubehörs.
Falls Sie das jeweilige Zertifikat als einzelnes PDF-Dokument benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support – Tel +49 221 59808-59.

 

Materialbeständigkeit / Material resistance (MR)


In den Dokumenten zur Materialbeständigkeit finden Sie Informationen über die jeweilige Beständigkeit der Geräte gegenüber verschiedenste Umwelteinflüsse.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
Materialbeständigkeit ET-xx7, MT-xx7 und IT-xx7 01.00.00 01.02.00 Englisch 125.84 KB
Materialbeständigkeit
für Geräte der Serie ET-xx7, MT-xx7 und IT-xx7
Materialbeständigkeit ET-xx7, MT-xx7 und IT-xx7 01.00.00 01.02.00 Deutsch 114.5 KB
Materialbeständigkeit
für Geräte der Serie ET-xx7, MT-xx7 und IT-xx7

 

Broschüren und Flyer

Die Broschüren / Flyer geben Ihnen einen schnellen Überblick über die Kenndaten und Funktionen der Geräte.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
Thin Clients mit Emerson Delta V DRDC 2015-11 / EN Englisch 1.11 MB

Flyer
für Serie 5x7
Thin Client mit Emerson Delta V DRDC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betrieb bei +60 °C für maximal 5 h, bei Dauerbetrieb (24/7) +50 °C
FaLang translation system by Faboba