EX

HMI-Technologien für alle Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen

You Tube
438 frontview

MT-638     15" (1024 x 768)

  • Hochwertiges KVM-System mit digitaler Datenübertragung
  • Datenübertragung Kupfer (bis 150 m) / LWL (bis 10 km)
  • Blendfreies, lichtstarkes 15“ LED-Display für blendfreie Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung
  • Kinderleichte Bedienung über Multitouch-Display und Touchscreen (kapazitiv)
  • Einsetzbar in extremen Temperaturbereichen von – 40 °C bis + 65 °C
  • Kompaktes, leichtes Design < 22,6 kg / 50 lbs (15")
  • Äußerst stoß- und vibrationsfest 
    (Schock bis zu 25 g / Vibration bis zu 5 g, 5 … 1000 Hz)
  • Robustes, seewasserfestes, pulverbeschichtetes Metallgehäuse (IP66)
  • Optionen:  Eigensichere WLAN-Funktionalität / integrierte Camera (Videotelefonie)

 

Übersicht
Technische Daten
Funktionsprinzip
Gehäuse & Montage
Dokumente

R. STAHLs brandneue, innovative 6x8 Remote HMI KVM SERIE wurde speziell für die Öl- und Gasindustrie entwickelt. Einsetzbar in Ex-Bereichen der Zone 2 und 22, sind diese Geräte ideal für eine große Anzahl an Anwendungen auf Bohrinseln Onshore und Offshore, z. B. für Mud logging, MWD / LWD, Rig Instrumentation, Well Stimulation und andere.

Digitale Datenübertragung über LWL oder CAT7, das moderne Sunlight Readable Display mit multi-Touch-Funktionalität und eine Reihe weiterer Funktionen machen dieses System zu einem hochgradig innovativen HMI. Die 6x8 Remote HMI KVM SERIE verfügt über die neuesten Entwicklungen der HMI Technologie. Die integrierte Bluetooth-Schnittstelle und optionale Kamera ermöglichen VoIP Videokonferenzen.
Die Datenübertragung zwischen PC und Terminal wird über unsere neu entwickelte DVI3-Variante realisiert, die eine Ethernet-Übertragung via Kupfer bis zu 150 m und via LWL bis zu 10 km ermöglicht (Single mode 10 km / Multi-mode 500 m).

Diese neue Serie ist konzipiert für extreme Anforderungen, IP66-geschützt, äußerst stoß- und vibrationssicher und einsetzbar in extremen Temperaturen von -40 °C bis +65 °C.

 

Ex-Bereich, Zonen
IP Umgebungstemperaturbereich
1 2
checkmark
21 22
checkmark
Non-Ex IP66 Betrieb                                                 -10 °C … +65 °C
Betrieb mit Heizung                             -40 °C … +65 °C (optional)

 

Ähnliche Produkte

Explosionsschutz

Prüfbescheinigungen Kennzeichnungen
ATEX-Richtlinie 94/9/EG
BVS 14 ATEX E 134 X
II 3 (1) G Ex nA nR [ia op is Ga] IIC T4 Gc
II 3 (1) D Ex tc [ia op is Da] IIIC T115°C Dc
IECEx
BVS 14.0116X
Ex nA nR [ia op is Ga] IIC T4 Gc
Ex tc [ia op is Da] IIIC T115°C Dc

TR (EAC)

TC RU C-DE.ME92.B.00717

2Ex nA nR [ia op is Ga] IIC T4 Gc X

Ex tb [ia op is Da] IIIC T115°C Dc X

Highlights

Hardware

  • Hochwertiges KVM-System mit digitaler Datenübertragung
  • Datenübertragung Kupfer (bis 150 m) / LWL (bis 10 km)
  • Blendfreies, lichtstarkes 15“ LED-Display für blendfreie Sicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung
  • Kinderleichte Bedienung über Multitouch-Display und Touchscreen (kapazitiv)
  • Einsetzbar in extremen Temperaturbereichen von – 40 °C bis + 65 °C
  • Kompaktes, leichtes Design < 22,6 kg / 50 lbs (15")
  • Äußerst stoß- und vibrationsfest (Schock bis zu 25 g / Vibration bis zu 5 g, 5 … 1000 Hz)
  • Robustes, seewasserfestes, pulverbeschichtetes Metallgehäuse (IP66)
  • Optionen:  Eigensichere WLAN-Funktionalität / integrierte Camera (Videotelefonie) 

Technische Daten

Aufbau Rugged Panel Design (RP)
Display
   Ausführung
   Größe Zoll
   Größe cm
   Format
   Auflösung
   Helligkeit
   Kontrast
   Touchscreen

TFT-Farbdisplay, 16.777.216 Farben
15,00
38,00
4:3
XGA 1024 x 768 Pixel
Standard-Display 450 cd/m² / SR-Display 1200 cd/m²
Kontrast 500:1 / SR-Display 600:1
Kapazitiver Multi-Touch (Option), mit Front aus gehärtetem Glas
Hintergrundbeleuchtung LED-Technik
Lebensdauer   70.000 h bei +25 °C
Funktionstasten am Display 8 Funktionstasten, davon 2 Helligkeitstasten (kapazitive Touchtasten)
Externe Tastatur Ja (optional), fest angebaute Tastatur mit Zeigeinstrument (Trackball oder Joystick (Ex ia)) oder
Desktop-Tastatur mit 105 Tasten (Ex ia) und optische Desktop-Maus (Ex ia)
Datenübertragung KVM Box: DVI3
Betriebssystem unabhängig
Sprachen Sprachen Anwendermenü: Englisch
Schnittstellen
   Medium


   Seriell
   USB
   Audio
   Video
   Lesegerät

1 x 100/1000Base-TX (Ex nA) oder
1 x 1000Base-SX Multi-mode (Ex op is) oder
1 x 1000Base-LX Single mode (Ex op is)
1 x RS-232 / RS-422 / RS-485 (Ex nA)
3 x USB (Ex ia), 1 x USB (Ex nA)
1 x Audio Line out (Ex nA)
1 x DVI out (Ex nA)
1 x Lesegerät / Barcode Scanner (Ex i)
Zusatzschnittstelle 1 (optional) Bluetooth (z. B. Headset, BT-Tastatur, BT-“Zeigegerät" (Version 2.1, EDR-fähig), BT-Barcodescanner)
Optional Eingebaute Frontkamera 5 Megapixel
Weitere Anschlüsse 12 / 24 V DC Ausgang
2 x Lüfter
Stromversorgung
  Bemessungsbetriebsspannung DC
  Spannungsbereich DC
  Bemessungsbetriebsspannung AC
  Spannungsbereich AC
  Nennstrom DC
  Nennstrom AC
  Nennleistung
  Frequenz
  Max. Eingangsspannung Um
  Anschlussraum
  Anschlüsse

24 V
20 bis 30 V
230 V
100 - 240 V
5 A
8 A
150 W
50 - 60 Hz
250 V AC
Stromversorgung direkt in integriertem Ex e Anschlussraum
über steckbare Schraubklemmen (grün)
starre Leiter 0,2 bis 2,5 mm² (AWG24 bis AWG14)
flexible Leiter 0,2 bis 2,5 mm² (AWG24 bis AWG14)
Stromaufnahme bei 24 VDC: 4,6 A (6,9 A bei Heizbetrieb), (empfohlene Absicherung  12 A)
bei 110 VAC: 1,1 A (1,7 A bei Heizbetrieb), (empfohlene Absicherung  5 A)
bei 230 VAC: 0,6 A (0,8 A bei Heizbetrieb), (empfohlene Absicherung  5 A)
Leistung Typ. 100 W / max. 150 W (typ. 340 BTU / max. 510 BTU)
Nenndaten Schnittstellen Ex i
  Lüfter X31
  Lesegerät X32 (5,4 V)
  Lesegerät X32 (10,4 V)
  USB X33 / X34
  USB X35

15,00 V bei 30 mA
  5,00 V bei 60 mA
  9,45 V bei 60 mA
  5,00 V bei 25 mA
  4,80 V bei 25 mA
13,00 V bei 50 mA
  4,75 V bei 150 mA
  9,00 V bei 120 mA
  4,75 V bei 45 mA
  4,75 V bei 50 mA
9,00 V bei 80 mA
4,50 V bei 170 mA
8,50 V bei 160 mA
4,55 V bei 50 mA
4,50 V bei 125 mA
Kurzschluss 150 mA
Kurzschluss 320 mA
Kurzschluss 300 mA
Kurzschluss 100 mA
Kurzschluss 580 mA
Datenkabel Kupfer (TX): CAT7 Installationskabel AWG23
LWL (SX):    Multi-mode Glasfaserkabel, 62,5 / 125 μm (Kern- / Außendurchmesser)
LWL (LX):    Single mode Glasfaserkabel, 50 / 125 μm (Kern- / Außendurchmesser)
Datenkabellängen Kupfer (TX): max. 150 m (492 ft.)
LWL (SX):    max. 500 m (1640 ft.)
LWL (LX)     max. 10.000 m (33.000 ft.)
Steckervariante LWL SC-Duplex Buchse
USB-Buchse Typ A
Zustandsanzeigen LEDs   - An / Aus (grün)
            - Spannung liegt auf Versorgungsleitung an / Netzteil OK (orange)
            - Heizung an (blau)
Elektromagnetische Verträglichkeit IEC 61000-6-2:2005
      Statische Entladung Kontaktentladung 6 kV
Überschlag 8 kV
      Eingekoppelte Felder Frequenzbereich: 150 kHz bis 80 Mhz, Amplitude 10 Vrms
Modulation: 80 % Amplitudenmodulation mit 1000 Hz
nach IEC 61000-4-6
     Schnelle Transienten
     (Burst)
2 kV Leitung zur Netzzuleitung
1 kV Leitung zu Datenleitung
nach IEC 61000-4-4
    Stoßspannungen 1 kV gegen Erde
0,5 kV Leiter / Leiter
nach IEC 61000-4-5 Anhang B
Elektromagnetische Abstrahlung  IEC 61000-6-4:2011
     Gestrahlte
     Störaussendung
0,15 bis 0,3 Mhz = 80-52 dBmV/m
0,3   bis 30 Mhz  = 50-34 dBmV/m
30    bis 2000 Mhz = 54 dBmV/m
ausser für: 156 Mhz bis 165 Mhz = 24 dBmV

DIN EN 55022 :  2011-12
CISPR 22:2012-04
     Leitungsgebundene 
     Störaussendung
10   bis 150 khz  = 96-50 dBmV/m
150 bis 350 khz  = 50-34 dBmV/m
350 bis 30 khz    = 54 dBmV/m

DIN EN 55022 :  2011-12
CISPR 22:2012-04
Zulässige Umgebungstemperaturen Betrieb                                   -10 °C bis +65 °C
Betrieb mit Heizung (Option) -40 °C bis +65 °C
Lagerung                                -40 °C bis +70 °C
Abmessungen (B x H x T) 380 mm x 394 mm x 137 mm (+52 mm für Kabeleinführungen)
Montageoption VESA 200 (Standard), Yoke-Bügel, Handgriff und Füße, Sonnendach
Montageart im eingeschalteten Zustand: ein fest installiertes Gerät (nicht ortsveränderliches Betriebsmittel)
Wandausschnitt kein Schalttafel-Einbaumodul
Gewicht < 22,6 kg / 50 lbs.
Wärmeableitung über Wärmerohre und Kühlrippen
Rel. Luftfeuchtigkeit nach IEC 60068-2-30
Feuchte Wärme Location Class für Feuchtigkeit B, nach DNV
Beschleunigung / Stoß  
     Vibration nach IEC 60068-2-6
2 bis 13,2 Hz: 1mm
15,8 bis 500 Hz: 1,0g
Übergangsfrequenz 58 Hz, +- 0,075 mm
Durchlaufgeschwindigkeit 1 Oktave / Minute 5 Zyklen

nach DNV Klasse A
2 bis 13,2 Hz: 1mm
15,8 bis 500 Hz: 0,7g
Durchlaufgeschwindigkeit 1 Oktave / Minute

getestet:
bis zu 5 g, 5 … 1000 Hz
     Schock 15 g / 11ms
25 g / 6 ms
nach IEC 60068-2-27
Material Front Aluminium pulverbeschichtet, seewasserbeständig, gehärtetes Glas
Material Rückseite Aluminium pulverbeschichtet, seewasserbeständig
Schutzart Front und Rückseite IP66

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Produkte und deren Spezifikation, soweit es dem technischen Fortschritt dient, jederzeit zu ändern.

 

funktionsprinzipien STAHL-HMI-KVM-638 RGB 72DPI

Gehäusezeichnungen (Katalog Deutsch / Englisch)

Standardgehäuse

  ET-/MT-438/638   ET-/MT-498/698
 Frontansicht  Rückansicht Frontansicht  Rückansicht
438 frontview Rueckansicht-15-Zoll-1 498 frontview Rueckansicht-1-hhh80

 

 

Montagemöglichkeiten

Universell einsetzbar / Container Lösung Anwendung mit flexiblem und schnellem Aufbau / Abbau Anwendung mit fester Montage Anwendung für mobile Montage
mit Desktop Zubehör VESA Befestigung Yoke Bügel Rigfloor Variante
4x8 container app 498 frontview 4x8 yoke app 4x8 rigfloor app

   

 

Betriebsanleitungen / Operating Instructions (OI):


Die Betriebsanleitungen enthalten alle Informationen, die für die Einhaltung des Explosionsschutzes relevant sind (Zulassungen und Kennzeichnungen, sicherheitstechnische Daten, Konformitätserklärung) sowie grundlegende Informationen zum Anschluss und Einsatz der jeweiligen HMI-Produktrevision.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-/MT-xx8 01.00.07 01.00.00 Englisch 585.24 KB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform Shark
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR
ET-/MT-xx8 01.00.07 01.00.00 Deutsch 586.62 KB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform Shark
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR
ET/MT-xx8 01.00.07 01.00.00 Russisch 625.03 KB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform Shark
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR
ET-/MT-xx8 01.00.07 01.00.00 Finisch 580.49 KB
Betriebsanleitung
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600, Geräteplattform Shark
Zulassungen für: ATEX, IECEx, TR

 

Installationshandbücher / Installation Manual (IM)


Die Installationshandbücher enthalten alle Informationen, die für die schnelle Montage und Anschluss der Geräte benötigt werden.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-/MT-xx8 01.00.04 01.00.00 Englisch 6.67 MB
Installationshandbuch
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 600 / 400, Geräteplattform Shark
ET-/MT-xx8 01.00.04 01.00.00 Deutsch 6.67 MB
Installationshandbuch
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 600 / 400, Geräteplattform Shark

  

Datenblätter / Data sheets (DS)


Die Datenblätter enthalten die wichtigsten Informationen zum betreffenden Gerät. Diese Informationen setzen sich, u. a. und je nach Produkt, aus einer allgemeinen Beschreibung, Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten, Ausführungs- und Bestellvarianten und den technischen Daten des Gerätes zusammen. Ebenso werden mögliche Zubehöre gelistet.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
MT-638 01.00.03 Englisch 416.68 KB
Datenblatt
für Zone 2, 22
MT-638 01.00.03 Deutsch 415.51 KB
Datenblatt
für Zone 2, 22
MT-698 01.00.03 Englisch 358.22 KB
Datenblatt
für Zone 2, 22
MT-698 01.00.03 Deutsch 359.25 KB
Datenblatt
für Zone 2, 22

 

Zertifikats-Paket / Certification package (CE)


Das Zertifikats-Paket enthält alle relevanten Zertifikate der jeweiligen Produktrevision, die zusammen gehören – bitte verwenden Sie aus Sicherheitsgründen diese Zertifikats-Pakete. (Eine beliebige Zusammenstellung von einzelnen Zertifikaten entspricht nicht unbedingt den Explosionsschutz-Richtlinien.)

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-/MT-4x8 / 5x8 / 6x8 01.00.03 01.00.00 Englisch 7.14 MB
Zertifikate
für Zone 1, 21, 2, 22
Geräte der SERIE 400 / 500 / 600
Zulassungen für: ATEX, IECEx

Falls Sie das jeweilige Zertifikat als einzelnes PDF-Dokument benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.

 

Zeichnungen / Drawings


Die Zeichnungen liegen im STEP-Dateiformat vor.
Diese können in CAD – Applikationen verwendet werden.

Gerät   Dokumenten
Version
Hardware
Version
Sprache Größe
ET-/MT-x38 01.00.00 12.19 MB
Zeichnungen für das 15" Gerät, Geräteplattform Shark
- Gerät mit Handgriff und Füße
- Gerät mit Standfuß, Tastatur und Sonnendach
ET-/MT-x98 01.00.00 12.5 MB
Zeichnungen für das 21,5" Gerät, Geräteplattform Shark
- Gerät mit Handgriff und Füße
- Gerät mit Standfuß, Tastatur und Sonnendach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba